Trampling Herrin

Dominante Herrin steht auf dir

Miss Claire springt auf ihre Sklaven mit voller Wucht herum. Ihre Sneaker sorgen dabei trotzdem nicht für sanfte Momente, denn sie tritt feste zu. Wer sich als Sklave hart demütigen möchte und Schmerzen will, ist hier richtig. Die Fußtritte prallen ohne Pause in die Fresse des Verlierers, der dieses Trampling aushalten muss. Ob er Verletzungen davon trägt, interessiert Miss Claire nicht. Sie springt erneut auf ihrem Opfer herum und plättet sein Gesicht.


Wolltest du dir schon immer Mal die Hände von einer sexy Herrin zerquetschen lassen? Du warst unartig und suchst die ultimative Bestrafung? Du stehst auf Stiefel und gehorchst auf jedes Wort? Dann wirst du dich Madame Marissa unterordnen, die deine Hände hart zertrampeln wird. Mit ihren dicken Absätzen ihrer Stiefel springt sie auf deine Handrücken. Dabei liegen deine Handflächen auf einem scharfen Gitter. Das Gewicht der Stiefel bekommst du also stark zu spüren.


Du hast nicht nur unter den Regeln der Herrinnen zu leiden, sondern vor allem unter ihrem Gewicht, dass sie dir gerne und oft präsentieren werden. Sie stemmen ihre Körper auf deinen Kopf. Halte das Gehüpfe deiner Herrinnen aus, selbst wenn dein Kopf rot anläuft. Schmerzen werden dich überkommen und du wirst leiden. Doch du weißt auch, du hast es nicht besser verdient und willst deine strafende Abreibung demütig in Empfang nehmen.


Ihr Hass auf dich strahlt sich in harten Trampeleinlagen aus. Wenn ihre Schuhe dein Gesicht treffen, freut sich diese Lady besonders. Dein Schmerz ist ihre Leidenschaft und sorgt für strenge Tritte ohne Gnade. Falls du dich ihr entziehen möchtest, ist es längst zu spät. Gefangen in den Klauen der jungen Herrin, wirst du immer wieder von ihren Sneakern brutal getreten und zertrampelt, bis du am liebsten aufgeben und weinen würdest...


Manchmal will ein fieses Girl doch einfach nur ein bisschen Trampling genießen. Und genau das tut Lady Steffi in diesem Clip auch. Sie reiht sich drei ihrer Sklaven auf dem Boden auf, damit sie sie als ihren menschlichen Teppich benutzen kann. Dafür hat sie sie extra komplett in rot gekleidet, denn sie will heute über den roten Teppich laufen. Schließlich findet in Hollywood ja gerade die Oscar-Verleihung statt. Und einen Oscar, den hat sich Steffi eigentlich auch längst verdient.


Zwei Trampling Girls in Aktion. Die beiden tätowierten Riot-Girls Candy und Emily können es kaum erwarten, ihr Opfer in den Boden zu stampfen. Sie wollen ihm weh tun. Und da sie genug Sportsgeist mitbringen, machen sie das natürlich barfuß. Sie stellen sich mit ihrem vollen Gewicht gemeinsam auf den ganzen Körpers ihres Sklave, verlagern das Gewicht nur noch auf die Zehenspitzen, damit es besonders schmerzhaft ist. Sie hüpfen und springen, als sei sein Körper ihre Hüpfburg. Und sein Gesicht sparen sie natürlich auch nicht aus.


Lexa hat sich heute für den Sklaven Alex entschieden. Ihr ist nach Trampling zumute - und er muss dafür herhalten. Ihre schwarzen Nylon-Stockings, ihre sexy Füße - eigentlich hat er ja ganz schönes Glück. Aber sie gerät beim Trampeln immer mehr in Rage, es macht ihr heute besonders viel Freude, ihren Sklaven grausam zu quälen. Sie stellt sich mit ihrem vollen Gewicht auf sein Gesicht und schreckt auch nicht davor zurück, darauf herum zu hüpfen. Aber Alex - der hält durch. Wie immer.


Am Ende gibt er auf. Das Opfer dieser stolzen 9 Nymphen muss nach einer knappen viertel Stunde das Handtuch werfen. Die Damen, die in High Heels auf ihm herum trampeln, hinterlassen nämlich deutliche Spuren - wie er am Ende zeigt. 6 der heißen Girls sind übrigens Novizinnen, stehen das erste Mal als Trampling Herrinnen vor der Kamera.


Mein Sklave wartet schon im Verlies auf seine Bestrafung. Er hat sich hingelegt und wagt es nicht, zu sprechen. Er weiß, dass die Bestrafung sonst nur noch härter ausfällt. Ich habe mir extra meine heißen Lederstiefel angezogen, die mit den harten, hohen Absätzen. Ich trample damit auf seinem Körper und auf seinem Gesicht Kopf herum. Zum krönenden Abschluss setze ich mich mit meinem geilen Arsch noch auf sein Gesicht und nehme ihm die Luft zum Atmen.


Heute ist Peters erstes Mal. Ich werde heute seine Hände in die Welt des Hand Tramplings einführen. Ich werde ihm die Welt des Schmerzes zeigen. Natürlich probiere ich mehrere verschiedene Paar Schuhe aus, mit denen ich auf seinen Händen herum trampeln kann. Welche fügen ihm wohl die meisten Schmerzen zu? Finden wir es doch in diesem Clip gemeinsam raus. Wie wäre das? Lust? Die Kamera ist auch extra ganz nah dran, damit Du Dein Vergnügen hast.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive