Trampling Herrin

Dominante Herrin steht auf dir

Alle Artikel, die mit "Hilflos" markiert sind

Hilflos gefangen und ausgeliefert - so findet sich der Mann auf einer unbequemen Bank wieder. Er liegt auf dem Rücken, während seine Füsse und Hände fest miteinander verschnürt sind. Ein fester Strick ist dafür unter der Bank durchgeführt worden und hält ihn in der Position wie auf einer mittelalterlichen Streckbank. Das nutzen die zwei Girls natürlich sofort für ihre Zwecke aus. Sie bearbeiten ihn mit ihren nackten Füssen, stellen sich mit dem ganzen Gewicht auf seine Brust und den Rest des Körpers. Auch wenn ihm das Atmen jetzt schwer fällt, genießt er das Prozedere. Was könnte es schließlich Schöneres geben, als vier nackte Frauenfüsse, die sich genussvoll auf ihm austoben?


Die beiden Mädels sehen einfach umwerfend aus! Ihre weiß und schwarz gepunkteten Höschen laden direkt zum vernaschen ein... das muss sich der nun hilflose Wicht vermutlich auch gedacht haben! Doch nun liegt er chancenlos auf dem Boden und muss für seine Geilheit bezahlen! Die Mädels trampeln auf seinen Körper herum und zeigen ihm, was sie von solch widerlichen Lüstlingen halten! Sie drücken ihre Füße fest gegen seine Kehle und nehmen ihm auch noch die Luft zum atmen...!


Für mich gibt es nur eine Aufgabe: Meiner Herrin zu dienen! Egal was sie von mir will, ich habe es ausnahmslos und ohne Fragen zu stellen zu erledigen. Und heute will sie mich als ihren persönlichen Fußabtreter benutzen. Ich liege auf dem Bett und kann von unten herab den Anblick auf meine göttliche Herrin genießen, während sie mir ihre anbetungswürdigen Füße in meinen Bauch drückt. Er ist schmerzhaft - doch wenn die Herrin es will, dann habe ich umgehend Gehorsam zu leisten!